Dreiseitiger Fußball – Football à trois côtés – Three sided football

Der dänische Künstler und Situationist Asger Jorn entwickelte in den 60er Jahren im Rahmen seiner philosophischen Überlegungen zur Überwindung der Dialektik die Triolektik, und entwarf zur Veranschaulichung eine Fußballvariante mit drei Mannschaften auf einem hexagonalen Spielfeld. Entgegen der üblichen Spielweise sind hier die Kategorien „Freund“ und „Feind“ stetig im Wandel, Gegner können sich kurzzeitig verbünden, gefordert ist Kooperation, Spontanität und Kommunikation. In den 90ern existierten kleine Ligen für dreiseitigen Fußball in Italien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA.

Ausgetragen wird das Spiel auf einem sechseckigen Feld nach den dem Spielfeld angepassten Regeln des konventionellen Fußballs oder auch in anderen Versionen. Anders als beim konventionellem Fußball, bei dem die Gewinnermannschaft anhand der meistgeschossenen Tore ermittelt wird, werden beim Dreiseitigen Fußball umgekehrt die ins eigene Tor eingelassenen Bälle gezählt. Es gewinnt daher jene Mannschaft, die dem Gegner die wenigsten Tore zugesteht…
Der dreiseitige Fußball etablierte sich in England, Schottland, Italien, Serbien, Polen und Österreich durch die Luther-Blissett-Dreiseiten-Fußball-Liga. Das erste bekannte ausgetragene Spiel wurde 1993 von der London Psychogeographical Association der Glasgow Anarchist Summer School organisiert.

Triolectique / Triolectics from Pied La Biche on Vimeo.

A tutorial video about the rules of Three Sided Football.


Three Sided Football is a game invented by Asger Jorn, that he presents in the book „The Application of the Triolectical Method in General Situology“, edited in Århus in 1964 by the Scandinavian Institute for Comparative Vandalism.

Pied la biche organized a competition of Three Sided Football to put in application the ideas of Asger, at Vénissieux (close to Lyon, France) in october 2009 during the program Veduta (Bienniale of contemporary art of Lyon).

A movie by Nacer Merzoughi.
Produced by Pied la Biche and Veduta.
With the help of Grrrnd Zero, L‘Internationale Situationniste, OVN productions et ZOOM.

--

Une vidéo tutorielle des règles du Football à Trois Côtés, jeu inventé par Asger Jorn et présenté dans l‘ouvrage „De la Méthode de Triolectique dans les Applications en Situlogie Générale“ édité à Århus en 1964 par l‘Institut Scandinave de Vandalisme Comparé.
Pour mettre en pratique les idées du grand Asger, Pied la Biche propose l‘organisation d‘un Tournoi de Football à Trois Côtés à Vénissieux en octobre 2009 dans le cadre de Veduta (Biennale de Lyon).

Un film de Nacer Merzoughi.
Produit par Pied la Biche et Veduta.
Avec le soutien de Grrrnd Zero, L‘Internationale Situationniste, OVN productions et ZOOM.


1 Antwort auf „Dreiseitiger Fußball – Football à trois côtés – Three sided football“


  1. 1 fabio Olaya 17. Juni 2012 um 20:50 Uhr

    Herzliche Grüße, mein Name ist Fabio Cesar Olaya und ich bin Förderung der Entwicklung des dreiseitigen footbooll in Kolumbien (Südamerika). Wir sind daran interessiert, die ersten drei einseitige Meisterschaft fotbooll in Bogota im kommenden Monat in August 2012.

    Wir wollen wissen, wie sie die Entwicklung des dreiseitigen footbooll in Europa und insbesondere in Deutschland und was die letzten Anpassungen an die Vorschriften, die auf die Ausübung dieses Sports.

    Kontakt und Meinungsaustausch wir den Blog entwickelt haben: threefutbol2012.blogspot.com

    Wir schätzen die Zusammenarbeit, die wir über alle Rückmeldungen, Veranstaltungen, Videos, Fotografien und andere Aktivitäten in Europa im Zusammenhang mit dem dreiseitig footboolll Verfügung stellen kann.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Fabio Cesar Olaya
    Email: fabioelcesar2@gmail.com
    blog: threefutbol2012.blogspot.com

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.